Nachhaltig und effizient
Wir machen aus Robotern Geckos!

INNOCISE entwickelt bioinspirierte Greiflösungen
für anspruchsvolle Automatisierungsprozesse.

Gecomer® Technologie

Auf der Grundlage der Gecomer® Technologie produziert INNOCISE Spezialpolymere, die in der Lage sind, Bauteile von mehreren Metern bis unter 10 Mikrometer mit höchster Präzision und höchster Effizienz zu handhaben. Inspiriert vom sogenannten Gecko-Effekt erfolgt das Greifen und Ablegen der Werkstücke ohne externe Energie und rückstandsfrei – mittels van-der-Waals-Wechselwirkungen.

Mission

„Grüne“ und energiefreie Greifsysteme sind unsere Mission. Mit unseren bioinspirierten Handlingslösungen ersetzen wir kosten- und ressourcenintensive (Saug-) Greifer und ermöglichen dem Kunden ein vielseitiges Anwendungsspektrum für die Automatisierung von morgen – ohne Kabel, Elektronik, Druckluft und die dazu notwendige Peripherie: vom Pick&Place kleinster microLEDs über die Brennstoffzellenfertigung und Reinraumapplikationen bis hin zum Seitenscheibeneinbau von Zügen.

Reduzierung des CO2-Fußabdrucks

durch energiefreie Handhabung ohne Druckluftinfrastruktur

Neue Möglichkeiten der Automatisierung

in anspruchsvollen Umgebungen wie in Reinräumen und im Vakuum

Handhabung von sensiblen Objekten oder Oberflächen

von μm2 bis zu m2

Einsatzbereich der Technologie

Einsatzbereich der Technologie

Microhandling Handhabung mikroskopischer Bauteile

Mikrolinsen · Optische Fasern · LEDs · Optoelektronische Chips · mikroskopische Bauteile

Macrohandling Handhabung makroskopischer Bauteile

Batterie- und Brennstoffzelle · Optik und Display · Life Science · Elektronik · Verpackung

Starke Technologie - Starkes Netzwerk

Öffentlich geförderte Forschungsprojekte

Erstmalige Entwicklung eines bioinspirierten innovativen Greifsystems zur Fertigung von Batterien und Brennstoffzellen mit neuen Materialien (InnoMat)

Der wesentliche Inhalt des Projektes InnoMat umfasst die Entwicklung und Charakterisierung der Gecomer® Technologie zum Einsatz in der Batterie- und Brennstoffzellenfertigung sowie die Prozessintegration der Gecomer® Technik. Durch ein bio-inspiriertes, INNOvatives Greifen wird die Batteriefertigung und Produktion von Brennstoffzellenkomponenten mit neuen MATerialien revolutioniert – InnoMat. Das Projekt wird mit Mitteln des Sondervermögens „zur Bewältigung der finanziellen Folgen der Covid-19-Pandemie“ in Höhe von bis zu 160.043,70 Euro durch die Staatskanzlei des Saarlandes unterstützt.